Sommersalat mit Erdbeeren & Halloumi


Hallo liebe gutentag.info – LeserInnen! Ich bin Janneke und freue mich sehr, eines meiner momentanen Lieblingsrezepte mit euch teilen zu dürfen. Auf meinem Blog Orangenmond beschränken sich die kulinarischen Genüsse größtenteils auf süße Kalorienbomben, heute soll es aber mal was sommerlich Leichtes sein!

Wenn es so heiß ist wie in der letzten Zeit, esse ich tagsüber am liebsten Salat. Am liebsten fruchtig, die Beerensaison muss schließlich ausgenutzt werden! Der perfekte Ausgleich zu den süßen Früchten ist der salzige Halloumi. Und weil die Sonne ruft, will ich nicht lange in der Küche stehen, also je einfacher desto besser!

Zutaten:
2 Handvoll Feldsalat
4 Schnitten Halloumi (ca. 1 cm dick)
1 EL Pinienkerne
1 Handvoll Erdbeeren
2 EL Olivenöl
1 Pr. Salz
1 Pr. Pfeffer

Zubereitung:
1. Den Salat waschen und abtropfen lassen. Die Erdbeeren ebenfalls waschen, das Grün entfernen und in Würfel schneiden.

2. Für das Dressing 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.

3. Die Pinienkerne ohne Öl leicht anrösten und zum Dressing geben.

4. Den Halloumi in der Pfanne auf beiden Seiten goldbraun braten.

5. Währenddessen den Vogerlsalat mit Dressing anrichten, die Erdbeeren darüber streuen und dann den Halloumi dazugeben.